KINESIOLOGIE

Die Kinesiologie ist eine besonders sanfte Methode, die sich als Ergänzung zur klassischen Medizin versteht. Schon Kinder können in ihrer Behandlung durch Kinesiologie unterstützt werden – in der Regel schon ab dem vierten Lebensjahr, sofern sie bereit dazu sind.

Anhand eines kinesiologischen Muskeltests stellen wir fest, ob die Ursache Ihrer Beschwerden auf körperlicher (Bewegungsapparat), biochemischer (Nahrungsmittelunverträglichkeit, Allergie) oder auf emotionaler Ebene (Gefühle, Kindheit) liegt. Kann die Ursache auf körperliche Beschwerden zurückgeführt werden, verweisen wir Sie gerne an die entsprechenden Fachärzte. Auf biochemischer Ebene können individuelle Nahrungsmittelkarenzen dazu beitragen, den Körper zu entgiften, oder gegen verschiedene Belastungen zu unterstützen.

Liegt die Ursache jedoch auf der emotionalen Ebene, gilt es zunächst, das entsprechende negative Erlebnis herauszufiltern. Oftmals überdecken aktuelle Gefühle oder bestimmte Körpersymptome eine Problematik, die viel weiter zurückliegt, wie z.B. eine Stresssituation in der Kindheit. Mithilfe des kinesiologischen Muskeltestes wird daher festgestellt, wann und in welcher Situation dieses Problem entstanden ist, dessen Auswirkungen Sie bis heute unterbewusst spüren. Sie durchleben diesen Moment noch einmal bewusst, der mithilfe von individuell auf Sie abgestimmten Methoden, wie z.B. mit speziellen Augenbewegungen oder durch das Halten von Meridianpunkten, entschärft wird. Der dadurch angestoßene Selbstheilungsprozess ermöglicht Ihnen, mit dieser Situation in Zukunft besser umzugehen.

TERMIN VEREINBAREN

Silvia Hochetlinger

office@hochetlinger-energetik.at

Info-Hotline: +43 664 42 66 698